Friedensbrücke Neumünster 2014


Gesang, Tanz, bunte Gewänder, Tee, Gebäck und interkulturellen Austausch

Am 23.02.2014 lud der interkulturelle Chor des Bildungszentrums Vicelinviertel, in Zusammenarbeit mit der Musikschule Neumünster zu einem ganz besonderen Konzertprojekt ein.

Friedensbrücke-029  Friedensbrücke-030

Die „Friedensbrücke“ ist eine interkulturelle Veranstaltung, die, in einem Klima gegenseitiger Toleranz, die Freundschaft und das Verständnis zwischen Ost und West zu vertiefen wünscht. Das Projekt wird von der Türkischen Gemeinde in Neumünster e. V. unterstützt. Zu Gast waren Dr. Rahmi Oruç Güvenç, Musikethnologe und Professor für altorientalische Musiktherapie an der Marmara Universität Istanbul und seine Frau Azize Andrea Güvenç. Sie präsentierten Lieder und Musiken aus alter zentralasiatischer Tradition, gespielt auf uralten orientalischen Instrumenten, die mit ihren leisen Tönen sofort das Herz berühren.
Unter der Leitung von Tatjana Großkopf brachte die Gruppe Passelande auf schlichte, anrührende und lustige Weise deutsche Volkslieder dar. Der interkulturelle Chor präsentierte seine neu erworbene Fähigkeit türkische, uygurische, russische und deutsche Volkslieder zu singen. Auch das Neumünster Klezmer Duo, Stefan Back, Leiter der Musikschule Neumünster, und Arne Gloe waren bei diesem Friedenskonzert mit dabei.

Friedensbrücke-031 Friedensbrücke-028

Friedensbrücke-044 Friedensbrücke-045

Friedensbrücke-033 Friedensbrücke-034 Friedensbrücke-037 Friedensbrücke-038 Friedensbrücke-047 Friedensbrücke-049 Friedensbrücke-050

Friedensbrücke-053 Friedensbrücke-055 Friedensbrücke-057 Friedensbrücke-070 Friedensbrücke-071 Friedensbrücke-073 Friedensbrücke-074 Friedensbrücke-078 Friedensbrücke-076 Friedensbrücke-096

Friedensbrücke-102 Friedensbrücke-103

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann freue ich mich über Sternchen, Teilen und Kommentare!

Vielen Dank! das geniale ist einfach

 

 

Advertisements