WET – the show

wet anton-belyakow

Neu in Hamburg: Spritzige Akrobatic-Show

Rockige Musik erklingt. Eine Retro Badewanne steht auf der Bühne. Eine Nebelmaschine hüllt sie in Dampf. Mit tanzenden Bewegungen räkelt sich ein Mann in Regenjacke aus der Badewanne, lässt sich wieder ins Wasser plumpsen und sprüht dabei das Wasser um sich, das wie Kristalle funkelt. Er balanciert auf dem glitschigen Rand entlang, zieht seine Jacke aus und zeigt akrobatische Kunststücke. Dabei verteilt er jedesmal glitzernde Wassertropfen.

Theater Kehrwieden

Eine der erfolgreichsten Bühnenshows aller Zeiten mit weltweit über 1,5 Millionen begeisterten Besuchern ist zu Gast in Hamburg in dem von Wasser umgebenen Kehrwieder Theater in der Speicherstadt

.Akrobatik und Wasser ergeben spritzige Unterhaltung. Wagemutige Artisten präsentieren ihr Können jung, wild, sexy und atemberaubend. Das durch imposantes Lichtdesign, einen extravaganten Soundtrack und nicht zuletzt von WETs leibhaftiger Operndiva in Szene gesetzt wird.

wet the-show
Im Internet wird „WET — the Show“ mit spektakulären Akrobatiknummern, einem imposanten Lichtdesign und extravaganten Soundtrack angepriesen. Dabei haben die Regisseure Markus Pabst und Maximilian Rambaek das Badezimmer zur Bühne gemacht – Akrobatik und wogendes Nass sollen spritzige Unterhaltung ergeben.
Die Vorstellungen laufen vom 20. Oktober bis 31. März. Tickets sind bereits erhältlich unter http://www.wet-the-show.de

wet AntonBelyakow-marcel s     wet marcel-jule

Text und Fotos (2): Juliane Drechsel
Fotos: Marcel Schäffler (3)

http://www.juliane-drechsel.de

//ws-eu.amazon-adsystem.com/widgets/q?ServiceVersion=20070822&OneJS=1&Operation=GetAdHtml&MarketPlace=DE&source=ac&ref=tf_til&ad_type=product_link&tracking_id=jd28-21&marketplace=amazon®ion=DE&placement=B07HSLQDW8&asins=B07HSLQDW8&linkId=eb196ecc01c60231f7e7995bff881436&show_border=false&link_opens_in_new_window=false&price_color=333333&title_color=0066c0&bg_color=ffffff

 

Advertisements